Camping im Land Brandenburg

Brandenburg bietet verschiedene Campingplätze an Seen, in Waldgebieten und auf schönen Wiesen. Das umfangreiche Camping Angebot Brandenburgs erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit. Mit mehreren Millionen jährlicher Übernachtungen nimmt der Campingtourismus einen wichtigen Stellenwert in der deutschen Tourismuswirtschaft ein. Die natürlichen Umgebungen an Badeseen und Naturschutzgebieten in Brandenburg und dem Spreewald, Peitzer Land und Lausitzer Seenland locken dabei urlaubsfreudige Reisende.

Freizeitaktivitäten im Campingurlaub

…relaxen, wandern, Fahrradfahren…

In Brandenburg verfügen Sie neben einer umfangreichen Auswahl an Camping Möglichkeiten auch über zahlreiche Freizeitaktivitäten. Im perfekten Urlaub können Sie an heißen Sommertagen die naheliegenden Badeseen zum Abkühlen nutzen oder unternehmen in den kühlen brandenburgischen Wäldern ausgedehnte Spaziergänge. Aufgrund der verschiedenen Wassersportaktivitäten, Fahrradtouren und Wanderungen wird die Camping-Unterkunft niemals langweilig. Der Campingplatz am Großsee vermietet keine Kanus, Tretboote, Ruderboote , Elektroboote, Fahrräder und E-Bikes. Fragen Sie uns in der Rezpetion, wir helfen Ihnen gern weiter, dass für Sie passende Freizeitangebot zu finden.

Campingurlaub in der Natur

…wandern, schwimmen, Radfahren, relaxen…

Camper sind Naturfreunde, die die frische Luft, eine ausgezeichnete Wasserqualität sowie einen schönen Ausblick in die umliegende Landschaft genießen möchten, das versteht sich von selbst. In Brandenburg, dem Land mit über 3.000 Seen, bieten alleine die bezaubernde natürliche Umgebungen pure Erholung. Wer einmal einen Campingplatz im Peitzer Land / Schlaubetal in  Brandenburg erlebt hat, will solche Ausflüge nicht mehr missen und beim nächsten Urlaub dieselbe ruhige und entspannte Atmosphäre genießen.

Ferienurlaub auf dem Campingplatz

…allein, zu zwei oder mit der Familie…

Camping inmitten eines Kiefernwaldes direkt am See, bietet beispielsweise Übernachtungsmöglichkeiten für die ganze Familie und Aktivurlauber. Die Ruhe und Erholung in der Natur mit einem breitgefächerten Freizeitangebot am und auf dem Wasser ist inklusive. An Land können schöne Fahrradausflüge und Spaziergänge unternommen werden und an heißen Tagen ein Sonnenbad am Badestrand.

Campingurlaub buchen

…online buchen…

Wer in der Hochsaison seinen Campingurlaub plant, sollte sich rechtzeitig einen Platz reservieren. Auf gut besuchten Campingplätzen findet man ansonsten keine Möglichkeit der Unterbringung mehr. In den Monaten Juli und August sollten Sie deshalb vorab telefonisch oder per Mail klären, ob noch freie Kapazitäten verfügbar sind. Gern können Sie unser Reservierungsformular nutzen.

Dauercamping für wahre Fans

…von Frühling bis Winter…

Wenn die warmen Monate vorbei sind, wird es auf den Camping-Plätzen wieder leerer. Für viele Touristen und Gelegenheits-Camper kommt ausschließlich der Sommer infrage, um im Wohnwagen, Wohnmobil, Bungalow, oder im Zelt zu schlafen. Doch in Deutschland gibt es auch wahre Fans, die zu keiner Jahreszeit auf ihr Vergnügen verzichten möchten. Beim sogenannten Dauercamping verbringt man zu jederzeit seine Zeit auf dem Campingplatz.

Camping kostengünstiger und flexibler

…von Frühling bis Winter…

Die Ferien mit Kindern oder dem Partner müssen trotzdem nicht weniger komfortabel sein. Neben der unvergleichbaren Naturnähe beim Campen ist auch die Freiheit und die damit verbundene Flexibilität ein wichtiges Kriterium für einen Campingurlaub. Auf dem Campingplatz Waldcamping Am Großsee finden Gäste ohne Campingausrüstung gut ausgestattete Mietwohnwagen und Bungalows.

Campingplatz am See

Nutzen Sie unser Campingangebot im Peitzer Land an dem schönen Gletschersee Großsee liegt der gleichnamige Campingplatz „Waldcamping Am Großsee“ und bietet für viele aktive und erholungssuchende Urlauber und Campingfreunde ausreichend Platz für Wohnwagen, Wohnmobil oder Zelt. Weiter Einzelheiten finden Sie auf der Webseite www.GrossSee.de