Zwischen Spreewald und Schlaubetal, eingebettet von Teichen, Wiesen und Wäldern liegt die Fischer- und Festungsstadt Peitz. Beliebt für seinen Peitzer Karpfen, zählt das Peitzer Land zu einem der bedeutendsten Zentren für Fischzucht in Deutschland. Entdecken Sie einzigartige Kulturgeschichte, Wälder zum Erholen, zahlreiche kleine Seen in der Natur eingebettet zum wandern und erholen. Wie wärs im Herbst mit einem vollem Korb Pilze? Sammeln Sie diese fleißig.